Kokos Limette
Kokos Limette,
Inhalt: 330 g

Kokos Limette

Mit dem bestem Mehl hergestellt aus dem Qualitätsgetreide unserer Region und hochwertigen Zutaten erhalten Sie eine Backmischung mit welcher Sie einen hervorragenden Kuchen zaubern können. Mit dem reinen Geschmack der Kokosnuss ohne Zusatz von Aromen und tierischer Gelatine, erhalten Sie ein Geschmackserlebnis von welchem auch Ihre Gäste begeistert sein werden. Einfach in der Herstellung und natürlich im Geschmack.

Weitere Informationen
Zubereitung

In dieser Packung:

150 g Backmischung, 180 g Kokosfüllung

Sie benötigen noch:

Für den Teig: 3 Eier (Größe M), 40 g Butter oder Margarine, 60 ml Wasser (6 Esslöffel)

Für den Belag: 200 g Schlagsahne (1 Becher), 150 g Naturjoghurt (1 Becher), 2 Limetten (Saft), 150 ml Wasser

Für das Dekor: 1 – 2 Limetten (in Scheiben)

Zubereitung:

  1. Backmischung, 40 g weiche Butter oder Margarine, 60 ml Wasser und drei Eigelb in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Rührbesen ca. 1 Minute zu einem Teig verrühren.
  2. Den Teig in eine gefettete Springform (ø: 26 cm) gießen.
  3. Backform auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens stellen und ca. 25 Minuten backen.
  4. 1 Becher Naturjoghurt und einen Becher Sahne in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Rührbesen kurz verrühren (nicht schlagen).
  5. 150 ml Wasser, den Saft von 2 Limetten und die Kokosfüllung in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dabei ab und zu umrühren. Sobald die Füllung zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und die Füllung zur Joghurt-Sahne-Mischung gießen.
  6. Die Joghurt-Sahne-Mischung mit der aufgekochten Füllung verrühren und danach über den abgekühlten Boden gießen.
  7. Die Springform für mindesten 2 Stunden in den Kühlschrank zum Abkühlen stellen.
  8. Vor dem servieren den Kuchen aus der Springform lösen und mit Limettenscheiben verzieren.

Backtemperaturen:

Elektroherd: ca. 180 °C (vorgeheizt) | Heißluftherd: ca. 160 °C | Gasherd: Stufe 3

Backzeit:

ca. 25 Minuten bei vorgeheiztem Backofen – Bitte beachten Sie die Gebrauchsanleitung für Ihren Herd.

Zutaten

Backmischung:

Weizenmehl, Zucker, Kakao, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Salz

Kokosfüllung:

Zucker, Kokosmilchpulver, pflanzliches Geliermittel (Agar)

Nährwerte
Inhaltsstoffe pro 100 g Packungsinhalt pro 100 g fertiges Gebäck* pro Stück 1/12*
Energie-/Brennwert 1.791 kJ/408 kcal 989 kJ/231 kcal 808 kJ/189 kcal
Fett 7,8 g 10 g 8,17 g
- davon ges. Fettsäuren 7,03 g 6,49 g 5,3 g
Kohlenhydrate 78,64 g 28,3 g 23,11 g
- davon Zucker 56,05 g 20,73 g 16,93 g
Eiweiß 3,45 g 4,29 g 3,51 g
Salz (2,5 x Natrium) 1,18 g 0,50 g 0,41 g

* Nach Packungsanleitung zubereitet.

Frisches Möhrchen
Frisches Möhrchen,
Inhalt: 580 g

Frisches Möhrchen

Mit dem bestem Mehl hergestellt aus dem Qualitätsgetreide unserer Region und hochwertigen Zutaten erhalten Sie eine Backmischung mit welcher Sie einen hervorragenden Kuchen zaubern können. Mit der Frische der Mohrübe ohne Zusatz von Aromen und tierischer Gelatine, erhalten Sie ein Geschmackserlebnis von welchem auch Ihre Gäste begeistert sein werden. Einfach in der Herstellung und natürlich im Geschmack.

Weitere Informationen
Zubereitung

In dieser Packung:

400 g Backmischung, 180 g Füllung für Frischkäsetopping

Sie benötigen noch:

Für den Teig: 3 Eier (Größe M), 150 g Pflanzenöl, 250 g geriebene Karotte

Für den Belag (Topping): 300 g Frischkäse, 120 g lauwarme Butter

Zubereitung:

  1. Backmischung, 150 ml Pflanzenöl und drei Eier in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Rührbesen ca. 1 Minute zu einem Teig verrühren.
  2. Karotten schälen und ca. 250g grob raspeln oder in feine Streifen schneiden. Die geraspelten Möhren unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete Springform (ø: 26 cm) geben. Backform auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens stellen und ca. 40 Minuten backen. Danach den Teig in der Springform abkühlen lassen.
  3. Die Mischung für den Belag (Topping) 300g Frischkäse und 120g lauwarme bis flüssige Butter in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Rührbesen ca. 1 Minute zu einer glatten Creme verrühren.
  4. Die Creme auf den abgekühlten Boden verteilen. Eventuell noch etwas für die Verzierung des Randes übrig lassen. Den Kuchen eine Stunde kühl stellen.

Backtemperaturen:

Elektroherd: ca. 200 °C (vorgeheizt) | Heißluftherd: ca. 180 °C | Gasherd: Stufe 3

Backzeit:

ca. 40 Minuten bei vorgeheiztem Backofen – Bitte beachten Sie die Gebrauchsanleitung für Ihren Herd.

Zutaten

Backmischung:

Weizenmehl, Zucker, Puderzucker, Dinkelvollkornmehl, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Gewürze, Aromen, Salz

Nährwerte
Inhaltsstoffe pro 100 g Packungsinhalt pro 100 g fertiges Gebäck* pro Stück 1/12*
Energie-/Brennwert 1.558 kJ/367 kcal 1.439 kJ/420 kcal 1.175 kJ/343 kcal
Fett 0,37 g 18,76 g 15,32 g
- davon ges. Fettsäuren 0,10 g 8,85 g 7,23 g
Kohlenhydrate 85,80 g 33,58 g 27,42 g
- davon Zucker 60,03 g 23,83 g 19,46 g
Eiweiß 4,34 g 4,66 g 3,81 g
Salz (2,5 x Natrium) 0,85 g 0,51 g 0,41 g

* Nach Packungsanleitung zubereitet.