Zurück

geha-goldtroepfchen-kuchen

Goldtröpfchen-Kuchen

€ 2,60 inkl. 7% reduzierte MwSt. € 7,03 / 1 kg
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Goldtröpfchen-Kuchen Backmischung mit dem besten Mehl von Geha.

Art.-Nr.: 031014
Kategorie:

Zusätzliche Informationen
Gewicht 370 g
Größe 135 x 47 x 197 mm
Produktbeschreibung

Kaum zu glauben – es glitzert und blinkt auf himmlisch zarter Baiserdecke. Ein leckerer Kuchen lädt zum Verführen ein, gebacken mit dem besten Mehl von Geha. Die Backmischung ist problemlos zuzubereiten und ergibt einen sehr locker-leichten, geschmackvollen Kuchen. Die Goldtröpfchen bilden sich nach abkühlen des Kuchens. Ein gesundes Produkt in Mühlenqualität, aus langer Tradition erhalten, das von Anfang an kontrolliert wird und für das Geha garantiert. Ein Produkt, das schmeckt und immer gelingt.

Zutaten:

Backmischung:

Weizenmehl, Zucker, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat) Aroma, Speisesalz, (kann Spuren von Ei, Haselnüssen und Mandel enthalten)

Quarkfüllung:

Zucker, modifizierte Stärke (Wachsmais, Kartoffel), Stärke (Mais), Palmfett, Sorbit, Traubenzucker, Süßmolkenpulver, Magermilchpulver, Glukosesirup, Speisesalz, Aroma, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Milcheiweiß

Zubereitung

In dieser Packung:

250 g Backmischung, 120 g Quarkfüllung

Sie benötigen noch:

Für den Teig: 65 g Butter oder Margarine, 1 Ei (Größe M)

Für die Füllung: 500 g Magerquark, 100 ml Speiseöl, 250 ml (1/4 l) Milch, 3 Eigelb (Größe M), 2 Dosen Mandarinen (Abtropfgewicht 350 g)

Für die Baisermasse: 3 Eiweiß (Größe M), 100 g Zucker

Zubereitung:

  1. Backmischung, Ei und Fettigkeit in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine (Knethaken) ca. 3 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  2. Etwa 3/4 des Teiges in einer gefetteten Springform (Ø 26 cm) ausrollen. Den restlichen Teig zu einer Rolle formen und zu einem ca. 3 cm hohen Rand an der Form festdrücken.
  3. Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Die 3 Eier trennen.
  4. Quarkfüllung, Quark, Eigelb, Öl und Milch in einer Schüssel mit einem Rührbesen ca. 1 Minute auf kleiner Stufe verrühren. Anschließend die gut abgetropften Mandarinen vorsichtig unter die Quarkmasse heben und die Füllung auf dem Boden verteilen.
  5. Backform auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofen stellen und ca. 50 Minuten backen. Die Quarkschicht sollte nicht bräunen.
  6. Zubereitung

    In dieser Packung:

    250 g Backmischung, 120 g Quarkfüllung

    Sie benötigen noch:

    Für den Teig: 65 g Butter oder Margarine, 1 Ei (Größe M)

    Für die Füllung: 500 g Magerquark, 100 ml Speiseöl, 250 ml (1/4 l) Milch, 3 Eigelb (Größe M), 2 Dosen Mandarinen (Abtropfgewicht 350 g)

    Für die Baisermasse: 3 Eiweiß (Größe M), 100 g Zucker

    Zubereitung:

    1. Backmischung, Ei und Fettigkeit in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät oder Küchenmaschine (Knethaken) ca. 3 Minuten zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
    2. Etwa 3/4 des Teiges in einer gefetteten Springform (Ø 26 cm) ausrollen. Den restlichen Teig zu einer Rolle formen und zu einem ca. 3 cm hohen Rand an der Form festdrücken.
    3. Mandarinen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Die 3 Eier trennen.
    4. Quarkfüllung, Quark, Eigelb, Öl und Milch in einer Schüssel mit einem Rührbesen ca. 1 Minute auf kleiner Stufe verrühren. Anschließend die gut abgetropften Mandarinen vorsichtig unter die Quarkmasse heben und die Füllung auf dem Boden verteilen.
    5. Backform auf die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofen stellen und ca. 50 Minuten backen. Die Quarkschicht sollte nicht bräunen.
    6. Inzwischen Eiweiß steif schlagen – kurz vor Ende den Zucker einrieseln lassen und gut durchmixen. Nach 50 Minuten Backzeit Eischnee auf dem Kuchen verteilen und ca. 10 Minuten bis zur leichten Bräunung weiterbacken.
    7. Kuchen aus der Form lösen und erkalten lassen. Die Tröpfchen bilden sich erst, wenn der Kuchen richtig ausgekühlt ist!

    Backtemperaturen:

    Elektroherd: ca. 180 °C (vorgeheizt) | Heißluftherd: ca. 170 °C | Gasherd: Stufe 3 – 4

    Backzeit:

    ca. 65 Minuten – Bitte beachten Sie die Gebrauchsanleitung für Ihren Herd.

    Zutaten

    Backmischung:

    Weizenmehl, Zucker, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat) Aroma, Speisesalz, (kann Spuren von Ei, Haselnüssen und Mandel enthalten)

    Quarkfüllung:

    Zucker, modifizierte Stärke (Wachsmais, Kartoffel), Stärke (Mais), Palmfett, Sorbit, Traubenzucker, Süßmolkenpulver, Magermilchpulver, Glukosesirup, Speisesalz, Aroma, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Milcheiweiß

    Nährwerte
    Inhaltsstoffe pro 100 g Packungsinhalt pro 100 g fertiges Gebäck* pro Stück 1/12*
    Energie-/Brennwert 1.578 kJ/375 kcal 1.055 kJ/252 kcal 1.471 kJ/351 kcal
    Fett 3,0 g 11,3 g 15,73 g
    – davon ges. Fettsäuren 1,2 g 2,9 g 4,0 g
    Kohlenhydrate 81,2 g 29,7 g 41,4 g
    – davon Zucker 33,2 g 15,8 g 22,06 g
    Eiweiß 6,3 g 7,4 g 10,28 g
    Salz (2,5 x Natrium) 0,68 g 0,25 g 0,35 g

    * Nach Packungsanleitung zubereitet.